Kategorien
Allgemein Klub

Adventsfest

Liebe Mitglieder, liebe Gastspieler,

für Ihre treue Spielbereitschaft in den letzten Monaten möchten wir uns bei Ihnen ganz herzlich bedanken. Sie haben dazu beigetragen, dass unser Bridgeklub auch unter erschwerten Bedingungen aktiv bleiben konnte. Deshalb möchten wir unsere Mitglieder zum Adventsfest am Sonntag, den 28.11.2021 um 14.00 Uhr dieses Jahr ohne Selbstbeteiligung einladen und freuen uns über eine rege Teilnahme.

Wie gewohnt bitten wir um vorherige Anmeldung mit der Angabe, ob zum Essen Fisch oder Fleisch serviert werden soll.

Gäste sind willkommen, allerdings erheben wir dann einen Kostenbeitrag (5,00 € nur Kaffee/Kuchen, 40,00 € mit Abendessen).

Ihr Vorstand

Anmeldung: Telefon 0171-3847065, auch WhatsApp oder per Mail: wwhoeher@t-online.de

Kategorien
Klub

Mitgliedsbeiträge

Liebe Klubmitglieder/innen,

nach mehreren Nachfragen Ihrerseits, warum wir an der Zahlung des Mitgliedsbeitrages festhalten, hier eine kurze Erklärung:

Nach dem Lockdown im Frühjahr hat der Vorstand ein mit Kosten verbundenes Hygienekonzept erarbeitet, das vom Gesundheitsamt und vom Ordnungsamt der Stadt Bad Homburg genehmigt wurde. Es hat uns das Spielen wieder ermöglicht, bis die Bundesregierung im November wieder die Kontaktsperre ausrief. Trotz alledem wurden unsere Mitgliedsbeiträge beim DBV und HLV fällig, die wir immer zum 15.02. zahlen müssen und auch gezahlt haben. Von Ihrem Beitrag sind das für Erstmitglieder 25,00 € plus 5,00 € für die Punkteverwaltung an den DBV, und der HLV bekommt  1,50 € pro Erstmitglied, wofür wir in Vorlage getreten sind. Dank an die Mitglieder des  Sepa-Einzuges und die Mitglieder, die satzungsgemäß bis zum 01.03. ihren Beitrag gezahlt haben.  Alle anderen bitten wir daher, Ihren Beitrag jetzt zeitnah zu überweisen, wenn unser Bridgeklub mit seinen Strukturen weiterhin bestehen bleiben soll.

Kategorien
Klub

Erster Spieltag

Nach einer Corona-bedingten Pause hatten wir gestern endlich wieder unseren ersten Spieltag.

Foto vom 1. Spieltag nach der langen Zwangspause

Kategorien
Allgemein Klub

Wir dürfen wieder spielen!

Endlich haben wir die Genehmigung, wieder Bridge spielen zu dürfen, natürlich unter Berücksichtigung der Hygiene-Vorschriften (siehe unten). Wir starten am Mittwoch, den 2. September. Teilnahme nur nach Voranmeldung bis dienstags 20.00 Uhr bei Anne Höher (E‑Mail wwhoeher@t-online.de, Tel. 0171-3847065). Mitglieder werden bevorzugt! Gäste können bei Frau Höher erfahren, ob Plätze frei sind. Maximal 10 Tische. Folgende Regeln sind strikt einzuhalten, Verstöße bedeuten Ausschluß!

Der Vorstand.

Hygiene-Regeln

  1. Immer Maske tragen, außer am Bridge-Tisch. (Wir spielen mit Trennwänden. Immer 1,5 m Abstand, Hände desinfizieren!
  2. Spielgeld paarweise und passend in die Box legen. Anwesenheits-Liste ausfüllen (mit Anschrift und Tel.‑Nr.).
  3. Toiletten-Besuch (mit Maske) nur einzeln, danach Hände desinfizieren.
  4. Die Karten sind vordupliziert, bitte nicht mischen!!! Beim Wechsel Maske auf, Bidding-Box mitnehmen.
  5. Nur Süd bringt und holt die Boards. Nur Nord bedient den Bridge-Mate, Ost bestätigt mündlich.
  6. Nach dem Turnier werden die Karten von den Spielern neu gemischt für die nächste Woche.