Kategorien
Allgemein

Mitgliedsbeiträge

Liebe Klubmitglieder/innen,

nach mehreren Nachfragen Ihrerseits, warum wir an der Zahlung des Mitgliedsbeitrages festhalten, hier eine kurze Erklärung:

Nach dem Lockdown im Frühjahr hat der Vorstand ein mit Kosten verbundenes Hygienekonzept erarbeitet, das vom Gesundheitsamt und vom Ordnungsamt der Stadt Bad Homburg genehmigt wurde. Es hat uns das Spielen wieder ermöglicht, bis die Bundesregierung im November wieder die Kontaktsperre ausrief. Trotz alledem wurden unsere Mitgliedsbeiträge beim DBV und HLV fällig, die wir immer zum 15.02. zahlen müssen und auch gezahlt haben. Von Ihrem Beitrag sind das für Erstmitglieder 25,00 € plus 5,00 € für die Punkteverwaltung an den DBV, und der HLV bekommt  1,50 € pro Erstmitglied, wofür wir in Vorlage getreten sind. Dank an die Mitglieder des  Sepa-Einzuges und die Mitglieder, die satzungsgemäß bis zum 01.03. ihren Beitrag gezahlt haben.  Alle anderen bitten wir daher, Ihren Beitrag jetzt zeitnah zu überweisen, wenn unser Bridgeklub mit seinen Strukturen weiterhin bestehen bleiben soll.